Tierarztpraxis Dr. Isabel Hanisch
Adresse
Hund
Pferd
Katze
Meerschwein
Hase
Schildkröte
Rundgang

BEHANDLUNGSRAUM
Behandlungsraum
Der Behandlungsraum ist das Herzstück der tierärztlichen Ordination.
Hier finden sowohl die Untersuchungen, Impfungen, Blutabnahmen usw. der Patienten
als auch die Beratungsgespräche mit den Tierhaltern statt.

RÖNTGEN und ULTRASCHALL
Röntgen
Hier werden bei Bedarf Röntgenbilder mittels eines modernen Hochfrequenzröntgenapparates aufgenommen und sofort entwickelt.
Meist sind Aufnahmen in 2 Ebenen nötig, wobei das Tier einmal in Seitenlage und
einmal in Bauch- oder Rückenlage gebracht wird.

LABOR
Labor
Im hauseigenen Labor können innerhalb kurzer Zeit blutchemische Parameter, Hämatokrit und Gesamteiweiß bestimmt werden. Dadurch erhält man vor Ort einen Überblick über den Gesundheitszustand der inneren Organe des Patienten. Weiters werden hier mikroskopische Untersuchungen zur Erkennung von Parasitenbefall (Würmer, Milben) durchgeführt. Für weiterführende Untersuchungen wie etwa die Erstellung eines roten und weißen Blutbildes, Suchprofile, Bakteriologische Untersuchungen, Allergietests sowie histologische Untersuchungen besteht enge Zusammenarbeit mit veterinärmedizinischen Speziallabors. Die Proben sind mittels Botendienst meist noch am selbenTag im Labor. Die Ergebnisse der meisten Blutuntersuchungen erhalten Sie innerhalb von 24h.

HAUSAPOTHEKE
Hausapotheke
Sie erhalten in meiner Hausapotheke abgesehen von den im Zuge der Therapie verordneten Medikamenten auch Wurm- und Flohmittel, Futtermittelzusätze und Diätfuttermittel. Die Verkaufspreise entsprechen den Preisen in öffentlichen Apotheken. Allerdings erhalten Sie nur in den tierärztlichen Hausapotheken eine fundierte fachkundige Beratung zu den abgegebenen Medikamenten und Futtermitteln. Rezeptpflichtige tiermedizinische Medikamente dürfen ohne Rezept nur vom Tierarzt in seiner Hausapotheke abgegeben werden.

WARTEZIMMER
Wartezimmer
Sollte sich eine kurze Wartezeit nicht vermeiden lassen, stehen Ihnen im Wartezimmer interessante Broschüren und Zeitschriften rund um die Gesundheit Ihres Tieres zur Verfügung, die Sie selbstverständlich auch mit nach Hause nehmen können.